ÜBER UNS

Ein Familienunternehmen aus dem Chiemgau

Laternix ist ein in Deutschland ansässiges Familienunternehmen. Es wurde 2013 von Dipl. - Wirtsch. - Ing. Michael Härtl gegründet, der zuvor als Entwicklungchef bei Siteco die Transformation zur LED-Technologie maßgeblich vorangetrieben hat. Als ausgewiesener Markt- und Technologieexperte mit zahlreichen Erfindungen und Publikationen gilt er in der Lichtbranche als anerkannter Experte.

In einem engagierten Team entwickeln, produzieren und vermarkten wir an unserem Standort in Traunstein (Chiemgau, Oberbayern), innovative LED - Lichtlösungen für die Modernisierung vorhandener Leuchten mit dem Schwerpunkt Außenbeleuchtung. Tausende unserer LEDiKITs® sind in verschiedenen Ländern Europas seit Jahren im Einsatz und verrichten ihren Dienst zuverlässig und effizient.
Ihnen als Gemeinde, Stadt, Kommune, Energieversorger, ausführendem Installateur oder Fachplaner bieten wir ein am Markt einzigartiges Lösungsangebot für die nachhaltige Zukunftsgestaltung Ihrer Beleuchtungsanlagen. Gleichzeitig schätzen namhafte Leuchtenhersteller unsere Expertise und die Qualtität unserer Baugruppen.

Wir sind Produkthersteller und auch Partner für die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung anspruchsvoller Lösungskonzepte, zugeschnitten auf Ihre individuelle Bedarfssituation. Entsprechend unserem Motto „Innovation for sustainable lighting“ geht unser Anspruch weit über die Realisierung von Energieeinsparung hinaus. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, in dessen Mittelpunkt Nachhaltigkeit steht. Unsere Lösungen schaffen besseres Licht für Mensch und Umwelt, reduzieren Lichtverschmutzung und leisten einen Beitrag zur Weiterverwendung wertvoller Materialen und zur Vermeidung von Elektronikschrott. Für unseren auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Geschäftsansatz wurden wir mit dem Meggle Gründerpreis ausgezeichnet.

Unser Image-Film

UNSER FOKUS

Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

Allein in Deutschland gibt es mehr als 10 Millionen Straßenleuchten. Hinzu kommen Millionen architektonischer Leuchten, Scheinwerfer, Fluter, Tunnelleuchten und weitere Leuchten im öffentlichen und privaten Außenraum. Der überwiegende Teil davon ist jünger als 20 Jahre und erst ein kleiner Teil ist mit LED-Technologie ausgestattet.
In der Umstellung dieser Lichtpunkte auf LED-Technologie besteht ein riesiges Energieeinsparpotenzial, das zur Senkung der CO2 Emission beitragen kann. Gleichzeitig beobachten Forscher einen signifikanten Anstieg der Lichtverschmutzung, der unstrittig auf LED-Beleuchtung zurückzuführen ist. Und inzwischen ist auch dem Letzten aufgefallen, dass es immer weniger Insekten gibt. Um negative Auswirkungen und Rebound - Effekte zu vermeiden ist daher ein bewußter und sorgfältiger Umgang mit dem Medium Licht unbedingt erforderlich.

Bei der Umstellung auf LED Technologie gibt es grundsätzlich 3 Möglichkeiten mit Vor- und Nachteilen:
a) Der Austausch einer traditionellen Leuchte gegen eine neue LED-Leuchte
b) Der Umbau einer bestehenden Leuchte auf LED - Technologie, wobei im Wesentlichen das Gehäuse erhalten bleibt und das „Innenleben“ ausgetauscht wird (häufig als LED - Umrüstsatz bezeichnet)
c) Der Ersatz des traditionellen Leuchtmittels gegen ein LED-Austauschleuchtmittel (häufig als LED - Retrofit bezeichnet)
Wir sind überzeugt, dass es nachhaltiger ist, eine gut erhaltene Leuchte durch die Umrüstung auf LED-Technologie technisch und energetisch zu modernisieren und sie damit für weitere 20 Jahre nutzbar zu machen, als sie zu entsorgen oder als (meistens) schlechten Kompromiss mit einem LED-Austauschleuchtmittel auszustatten. Mit diesem Ziel haben wir mit großer Leidenschaft und Ausdauer, Zeit, Kapital und Expertise in die Realisierung unserer Ideen investiert. Unser am Markt einzigartiges LEDiKIT® Portfolio bietet überzeugende Lösungen für Leuchtenmodelle aller Art und Anwendungen in jeder Skalierung. Bestandleuchten erfahren mit unseren Lösungen eine „Aufwertung“ in jeglicher Hinsicht. Daher nennen wir diese auch „LED-UpgradeKits“!

UNSERE PHILOSOPHIE

Bedarfsgerechtes Licht

Richtig angewendet, eröffnet die LED-Technologie ein großes Potenzial für nachhaltiges Handeln. Es sollte dem Leitmotiv einer „bedarfsgerechten“ Beleuchtung folgen. Dieses erfordert eine sorgfältige Analyse der Bedarfsituation, eine gewissenhafte Planung und Konsequenz bei der Umsetzung.

All zu oft klagen Anwohner nach der Umstellung auf LED über zu grelles Licht und Blendung. Berechtigterweise. Denn hohe Effizienz und günstiger Preis sind noch längst kein Garant für ein gute Beleuchtung und schon längst nicht für Nachhaltigkeit. Daher lautet unsere Philosophie:
„Licht so gut wie möglich, so viel wie nötig, zur richtigen Zeit am richtigen Ort, hocheffizient und langlebig“

In unsereren Produktentwicklungen übersetzen wir das Leitmotiv Nachhaltigkeit in konkrete technische Lösungen mit der wir unsere Philosophie umsetzen können. Diese basieren stets auf vier Säulen, die für uns von fundamentaler Bedeutung sind:

Lichtlenkung

Unsere Produkte lenken das Licht dorthin, wo es benötigt wird: auf die Straße und den Gehweg, nicht aber in Vorgärten, auf Fassaden oder in den Nachthimmel. Dies erreichen wir durch den Einsatz von Lichtlenkungsoptiken. Davon haben wir eine ganze Palette für die verschiedensten Beleuchtungsaufgaben entwickelt

Lichtsteuerung

Die LED-Lösungen von Laternix® verbrauchen so wenig Strom wie möglich. Das Licht wird nur in der benötigten Menge und zur richtigen Zeit zur Verfügung gestellt. Hierfür haben wir intelligente Dimmsteuerungen entwickelt.

Lichtspektrum

Das Lichtspektrum, Lichtfarbe und Farbwiedergabe beeinflussen die physiologische und psychologische Wahrnehmung des Menschen. Insekten und andere nachtaktive Tiere werden durch Licht beeinflußt. Es ist daher wichtig ein für die jeweilige Anwendung angemessenes Lichtspektrum bereitzustellen.

Ressourcenschonung

Das Konzept bestehende Leuchten durch ihren Umbau (Umrüstung) auf LED-Technologie zu modernisieren verbindet das Ziel der Energieeinsparung mit dem Ziel der Ressourcenschonung. Unsere LEDiKITs® sind durch ihre technischen Auslegung und ihre Materialqualität äußerst langlebig und so konstruiert, dass sie einfach repariert und recycelt werden können. Als „Made in Germany“ Produkte erfüllen wir damit alle Umwelt- und sozialen Standards.

Unsere Kompetenzen

Von der Idee zur Innovation

Aus der Beschäftigung mit Anwendungsproblemen einerseits und Technologiechancen andererseits entstehen Ideen für Lösungen. In Kombination mit unserer Expertise auf den Gebieten Konstruktion, Lichttechnik, Elektronik (Hardware und Software) und Produktionstechnologie entwickeln wir Produkte, die sich durch ihren hohen Anwendungsnutzen und ein attraktives Preis/Leistungsverhältnis auszeichnen.
Dieses gilt sowohl für unsere serienmäßigen Lösungen, als auch für projektbezogene Sonderlösungen, die wir nach Anforderungen unserer Kunden gemeinsam erarbeiten. Dank unserer breiten Palette von Technologieplattformen kommen wir schnell, flexibel und kosteneffizient zu anspruchsvollen Lichtlösungen. Die technischen Eigenschaften und die Qualität unserer Baugruppen prüfen wir entwicklungs- und produktionsbegleitend in unserem hauseigenen licht- und leuchtentechnischem Labor. Die Produktsicherheit steht für uns an erster Stelle. Deshalb richten wir uns nach den einschlägigen Produktsicherheitsnormen und garantieren die CE-Konformität unserer Erzeugnisse.

Unser Qualitätsversprechen

Darauf ist Verlass

Wir wissen worauf es ankommt und verfügen über umfassendes technisches KnowHow um Produkte so zu gestalten, dass sie sicher, zuverlässig und dauerhaft funktionieren. Egal ob es sich dabei um den LED-Ersatz für eine Niedervolthalogenglühlampe mit 20W in einem kompakten Fassadenstrahler oder die Lichteinheiten einer Hochmastleuchte mit mehreren Tausend Watt Lampenleistung handelt, wir haben immer im Auge, dass unsere Lösung den einschlägigen Produkt - und Sicherheitsnormen entspricht. Die Entwärmung (Kühlung) der LED-Lichtquellen und der Treiberelektronik spielt eine entscheidende Rolle. Wir legen unsere Systeme grundsätzlich so aus, dass beim Betrieb unter normalen Umgebungsbedingungen immer stets eine Sicherheitmarge einberechnet ist. Temperatursensoren auf den LED-Modulen sowie in den LED-Treibern sorgen dafür, dass unsere LEDiKITs® auch unter extremen oder nicht bestimmungsgemäßen Umgebungsbedingungen (z.B. Betrieb der Straßenbeleuchtung zur Mittagszeit im Hochsommer) keinen Schaden nehmen können. Ein zweiter möglicher Stressfaktor besteht in der Beaufschlagung der LED-UpgradeKits mit Überspannungen. Diese entstehen bei Schaltvorgängen im Netz oder als Folge von Blitzeinschlägen. Unsere Systeme sind auch hier gut gerüstet. Als zusätzlichen Schutz empfehlen wir den Einsatz eines Überspannungsschutzelements im Kabelübergangskasten (Typ 3, inklusive Schutz der Steuerphase PSt) sowie in der Unterverteilung. Sollte dennoch ein LEDiKIT® vorzeitig ausfallen, liefern wir schnell und unkompliziert Ersatz.
Auf unsere LEDiKITs® geben wir standardmäßig 5 Jahre Garantie entsprechend unserer Garantiebedingungen. Garantieverlängerungen bis zu 10 Jahren können projektbezogen einzelvertraglich vereinbart werden.